Gläubigerversammlung

Das Insolvenzgericht hat die Möglichkeit eine Gläubigerversammlung einzuberufen. An solch einer Versammlung kann jeder Gläubiger, alle Insolvenzgläubiger, der Insolvenzverwalter, alle Mitglieder des Gläubigerausschusses und der Schuldner teilnehmen. Die Aufgaben und Ziele der Gläubigerversammlung sind nicht generell definiert und beziehen sich somit auf die jeweilige Situation des Gläubigers und des Schuldners.

Zurück zum Moskau-Inkasso-Glossar.